Martina van Spankeren-Gandhi

... so wenig wie nötig, so viel wie nötig

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Werkstatt für Konservierung und Restaurierung
von Malerei, Fassung
und Vergoldung

Wir konservieren und restaurieren polychrome Fassungen von Skulpturen, Malerei auf Leinwand, Holz, Wandflächen und Metalloberflächen sowie deren Vergoldung.
Nach dem Motto: SO WENIG WIE MÖGLICH - SOVIEL WIE NÖTIG gehen wir auch gerne auf Kundenwünsche ein und machen einen passenden Arbeitsplan und Kostenvoranschlag. Dazu zählen auch Voruntersuchungen und Dokumentationen für die Denkmalpflege.

 

Eigene Malerei

Nach originalen Vorlagen und individuellen Wünschen malen wir Ikonen, Tafelbilder und Fahnenblätter. Für die Tafelmalerei verwenden wir Temperafarben und malen bzw. "schreiben"  zum Teil auf alten Holzbrettern. Malerei auf Textilien wie Zunftfahnen und Narrenkleider werden in Öltechnik ausgeführt. Zum Illuminieren wird feinstes Blattgold oder Blattsilber verwendet, wobei verschiedene Vergoldertechniken wie Öl- und Polimentvergoldung angewendet werden.